2017

 

Unsere Partner und wir legen Wert auf zertifizierte Qualität. Umso mehr freut uns, dass das Hotel Sonnenhof gerade mit dem Qualitätssiegel „Wellness-Stars“ ausgezeichnet und mit 4-Wellness-Sternen bewertet worden ist. Zu diesem grandiosen Ergebnis gratulieren wir dem Team herzlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Das Qualitätssiegel steht für unabhängig geprüfte Qualität im Wellness- und Gesundheitstourismus und prüft die Qualität der Wellness-Einrichtungen, der Anwendungen, des Personals und des Services. Bei den zertifizierten Häusern ist der Wellness-Gedanke im ganzen Haus spür- und erlebbar.

Überzeugt Euch am besten selbst!

Vom 05. bis 07. April 2019 Fit & Vital – trainieren wie die Profis bin ich wieder dort. Fit & Vital Kurs Aqua Fit (Sa.+So. 8:00 – 8:45 Uhr), Fit & Vital Kurs Workout-Mix (Sa.+So. 11:00 – 12:00 Uhr) und Fit & Vital Kurs Smovey Walk (Sa. 14:30 – 16:00 Uhr) sind die Kurse mit mir. Zusätzlich werdet Ihr kulinarisch verwöhnt, erhaltet eine Aromaöl-Massage, könnt den fantastischen, 1.200 m² großen SonnenSPA-Bereich nutzen und die 4 Wellness Sterne Qualität des Sonnenhofs genießen!

Weitere Informationen und Buchung

 

Sehr sehenswert ist diese wissenschaftliche Dokumentation zum Thema Faszien https://www.arte.tv/de/videos/070788-000-A/faszien-geheimnisvolle-welt-unter-der-haut

Ayurveda – das Wissen vom gesunden langen Leben

Frau Sreekala John bietet wieder ayurvedische Behandlungen im Studio Mittelpunkt an. Termine und Anmeldung unter: 0173 /4801350 oder J.Sreekala@t-online.de.

Wir wünschen der Mama und ihrer gewachsenen Familie alles, alles Gute!

Die von uns angebotenen Pilates Kurse sind alle von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und nach § 20 Abs. 1 SGB V zertifiziert worden. Dies bedeutet, dass die Krankenkassen die Kosten für diese Präventionskurse nach erfolgter Teilnahme teilweise oder vollständig übernehmen.

Die Zentrale Prüfstelle Prävention prüft im Auftrag der Kooperationsgemeinschaft zur kassenartenübergreifenden Prüfung von Präventionsangeboten nach § 20 Abs. 1 SGB V. Dieser Kooperationsgemeinschaft gehören an:

  • Die Ersatzkassen (Barmer, TK, DAK, KKH, HEK, hkk)
  • Die Betriebskrankenkassen (85 – überwiegend vertreten durch den BKK Dachverband e.V.)
  • Die Allgemeinen Ortskrankenkassen AOK
  • Die Innungskrankenkassen (IKK Classic, ikk Südwest, ikk BB, BIG, ikk gesund plus)
  • Die Knappschaft
  • Die SVLFG

Weitere Informationen und Anmeldung bei uns im Büro unter 07641/4689830

Schnupper-Pilates

Vierfüßler/Preparation swimming